Förderung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit, Kreativität und Sozialkompetenz durch Figurenspiel

 

 

Das Spiel mit Figuren eignet sich hervorragend um die sprachliche Kompetenz zu fördern. Im Spiel können verschiedene Alltagssituationen aber auch andere themenbezogene Geschichten gespielt werden. Das Kind erwirbt auf diese spielerisch freudvolle Weise und in Einbezug anderer individuell gewählter Methoden mehr Sicherheit in seiner Ausdrucksweise, kann seinen Wortschatz erweitern und gewinnt an Selbstvertrauen um das Erlernte in seinem Umfeld umsetzen zu können.

Zusätzlich wird das Kind in seiner Kreativität und dem Denkvermögen gefördert. Es lernt zu reflektieren, diskutieren, ausprobieren und neue Wege (Lösungsmöglichkeiten)  zu finden. 

Da das Figurenspiel von der Interaktion mehrerer Figuren lebt, tauchen immer auch wieder soziale Themen auf, die gelöst werden müssen. 

 

Das Figurenspiel zur Förderung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit, Kreativität und der Sozialkompetenz kann in kleinen Gruppen mit anderen Kindern oder auch mit mir als Therapeutin und Pädagogin alleine stattfinden.