Ernährungsberatung / Diätetik

 

Mit einer optimierten Ernährung kann die Heilung von Krankheiten, die Stärkung unseres Körpers und die Erhaltung der Gesundheit positiv beeinflusst werden. Ebenfalls wirkt sich eine ausgewogene Ernährung vorteilhaft auf unsere Psyche und den Geist aus.

Eine gute Ernährung ist individuell angepasst an den Menschen und sein Leben. Allgemeine Ratschläge führen häufig zu Verwirrungen, besonders wenn sich diese widersprechen oder nur schwer umzusetzen sind.

 

Oft reichen schon kleine Veränderungen um Grosses zu bewirken. Wichtig ist die Bereitschaft aktiv bei der Umsetzung mitzumachen. Es geht nicht um Verbote und Regeln sondern um mehr Bewusstheit und eine darauf resultierende Umstellung, die zu Vitalität, Gesundheit und Wohlbefinden führt.

Oft fehlt den Menschen einfach gewisses Wissen über die Bausteine unseres Körpers, die Inhaltsstoffe unserer Lebensmittel und die Zusammenhänge dieser Begebenheiten.

Um Selbstverantwortung übernehmen zu können und Körperbewusstsein zu entwickeln ist es wichtig, dass wir verstehen was die Inhalte unserer Lebensmittel mit und in unserem Körper bewirken, welche Stoffe unsere Funktionen beeinträchtigen oder auch unterstützen können, wie wir Krankheitsverlaufe durch unsere Ernährung beeinflussen, Symptome lindern und sogar Krankheitsursachen beheben können. 

 

Dieses Wissen ist bereits der erste Schritt für eine Veränderung, welche dann mit meiner Unterstützung, Schritt für Schritt angepackt werden kann.

 

Hinter einem gestörten Essverhalten verbergen sich aber oft auch alte Verhaltensmuster, Sehnsüchte, Glaubenssätze und Gewohnheiten. Daher ist es manchmal sinnvoll andere Therapiemethoden und eine psychologische Beratung miteinzubeziehen.